Klarmanns_Welt

  Startseite
  Archiv



  Links
   Kunden:
   Aachener Friedenspreis
   Aachener Nachrichten
   Aachener Zeitung
   Archiv der Jugendkulturen
   Blick nach Rechts
   DJV (Bezirk Aachen)
   DJV-NRW
   Konkret
   Ox
   Telepolis
   
   Kunden (sporadisch):
   BpB
   PapyRossa
   Rheinische Post
   tageszeitung
   Visions



kostenloser Counter

IP

https://myblog.de/klarmann

Gratis bloggen bei
myblog.de





Humor: Hitlers back in town ? oder doch nur Serdar Somuncu?

Aachen. Serdar Somuncu tourt seit Jahren durch Deutschland und mimt "den Adolf". Dazu bedient der t?rkischst?mmige Zyniker sich szenischer Lesungen aus Hitlers politischem Leitpfaden "Mein Kampf". Zwei Fragen begleitete ihn dabei anfangs: Darf er das? Und: Darf man in Deutschland ?ber Adolf Hitler lachen? Somuncu: "Nein! Aber man kann gar nicht anders..." Denn der Regisseur und Schauspieler, der morgen (5. November) in der Aachener Barockfabrik gastiert (20 Uhr, 12 Euro/erm. 5 Euro), ?berspitzt den "gro?en Diktator" hundert Mal radikaler und zynischer als Charlie Chaplin in seiner viel gelobten Hitlerparodie. Und anders als etwa Bruno Ganz in "Der Untergang" den privaten Hitler darstellt, stellt Somuncu denselben blo? ? und damit auch jene, die ihm einst folgten oder noch folgen w?rden. Denn, O-Ton Hitler/Somuncu: "Das Verh?ltnis des Judentum zur Prostitution (...) konnte man in Wien studieren. (...) Schon im tagt?glichen Verkehr mit meinen Arbeitsgenossen fiel mir die erstaunliche Wandlungsf?higkeit auf, mit der sie zu einer gleichen Frage verschiedene Stellungen einnahmen gleich dem Weibe..." Hitler wusste auch, dass "nie ein Fuchs zu finden sein (wird), der seiner inneren Gesinnung nach etwa humane Anwandlungen G?nsen gegen?ber haben wird..." So begr?ndete er den Genozid an den Juden und wenn Somuncu das mit rollendem R rezitiert, bleibt einem sein Zynismus wohltuend warnend im Hals stecken. [? Klarmann]
4.11.04 10:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung