Klarmanns_Welt

  Startseite
  Archiv



  Links
   Kunden:
   Aachener Friedenspreis
   Aachener Nachrichten
   Aachener Zeitung
   Archiv der Jugendkulturen
   Blick nach Rechts
   DJV (Bezirk Aachen)
   DJV-NRW
   Konkret
   Ox
   Telepolis
   
   Kunden (sporadisch):
   BpB
   PapyRossa
   Rheinische Post
   tageszeitung
   Visions



kostenloser Counter

IP

https://myblog.de/klarmann

Gratis bloggen bei
myblog.de





GegenRechts: Bündnis gegen Rechts führte Gespräch mit Landtags-Grünen

Düsseldorf/Aachen. Vertreter des „Bündnis gegen Rechts für die Aachener Region“ suchten jetzt das Gespräch mit der Grünen Abgeordneten Ruth Seidl im Düsseldorfer Landtag. Die Bündnis-Sprecher Karl Panitz und Wilfried Mercks erörterten mit Seidl und der innen- und migrationspolitischen Sprecherin ihrer Fraktion, Monika Düker, die besondere Situation des Rechtsextremismus in der Großregion Aachen. Die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften Parteien DVU, NPD und REP konnten bei der vorigen Kommunalwahl von Mönchengladbach bis Stolberg Wahlergebnisse erzielen, die über dem Landesdurchschnitt liegen. Einen Schwerpunkt des Gespräches bildeten auch die rechtsradikalen Kameradschaften, die landesweit – wie z.B. im November 2004 in Erkelenz – mit Aufmärschen für Unruhe sorgen. Die beiden Landtagsabgeordneten verglichen die Arbeit des Bündnisses für die hiesige Region mit denen in anderen Landesteilen. Viele örtliche Bündnisse seien nicht so aktiv mit regelmäßigen Informationen und Aktionen wie das „Bündnis gegen Rechts für die Aachener Region“. Andere Gruppierungen gegen Rechts entstünden sporadisch aus Anlass geplanter Nazi-Aufmärsche und lösten sich danach auf, so Seidl und Düker. Die beiden Abgeordneten regten an, nach der Sommerpause zu einem landesweiten Vernetzungstreffen alle aktiven Organisationen und Bündnisse gegen Rechts in den Landtag einzuladen und für die vorbildliche Arbeit des Aachener Bündnisses zu werben [Textquelle: redigierte Pressemitteilung des BGR]
3.5.06 09:09
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung